2011
01.08.2011 Sportfördermittel für den Kunstrasenplatz in Zerf
Kleine Anfrage

des Landtagsabgeordneten Bernhard Henter

Sportfördermittel für den Kunstrasenplatz in Zerf

Entsprechenden Presseberichten zufolge (Trierischer Volksfreund vom 19.07.2011) soll sich der rund 660.000 Euro teure Bau des Kunstrasenplatzes in Zerf verzögern. Als Grund wird angegeben, das Land habe jetzt angekündigt, dass es 2011 kein Geld mehr in seinem Zuschusstopf für Sportstätten habe. Als äußerst ärgerlich sei die Tatsache, dass noch vor einigen Monaten signalisiert worden sei, dass diese Maßnahme im Jahr 2011 an der Reihe sei.
Unverständlich sei darüber hinaus, dass gerade die Maßnahme in Zerf, in der die Kommune von den insgesamt 660.000 Euro einen Eigenanteil von 310.000 Euro schultern will und dieser Eigenanteil durch ein entsprechendes Rücklagepolster abgedeckt werden kann, durch das Land nicht gefördert wird.

Ich frage die Landesregierung:

1.    Trifft es zu, dass wie im Trierischen Volksfreund berichtet, dass die vorgenannte Maßnahme in Zerf in diesem Jahr nicht durch das Land gefördert wird, obwohl sie auf der Prioritätenliste des Kreises Trier-Saarburg auf Platz 2 gelistet wurde?

2.    Wenn ja, aus welchen konkreten Gründen wird die Maßnahme in Zerf in diesem Jahr durch das Land nicht gefördert, obwohl die Gemeinde Zerf –im Gegensatz zu vielen anderen Kommunen in Rheinland-Pfalz- den erforderlichen Eigenanteil ohne Kreditaufnahme schultern kann?

3.    Welche anderen Sportvorhaben im Land werden an Stelle von Zerf priorisiert und in diesem Jahr gefördert (bitte Auflistung der Maßnahmen und Höhe der Landesförderung)?

4.    In welchem konkreten Zeitfenster und in welcher Höhe ist mit einer Landesförderung für das vorgenannte Sportvorhaben in Zerf zu rechnen (bitte Angabe des Zeitraums der Förderzusage und der Höhe der Förderung)?

Antwort der Landesregierung

CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© Bernhard Henter MdL  | Startseite | Impressum | Kontakt | Realisation: Sharkness Media | 0.19 sec. | 20696 Besucher