2015
19.10.2015 Situation der Hausärzte im Landkreis Trier-Saarburg
KLEINE ANFRAGE

des Landtagsabgeordneten Bernhard Henter (CDU)

Ich frage die Landesregierung:

1.    Wie ist die Altersstruktur der niedergelassenen Hausärztinnen und Hausärzte im Landkreis Trier-Saarburg (bitte Angabe über 40 Jahre und jünger, 42 bis 50 Jahre, 56 bis 60 Jahre und älter)?

2.    Wie viele niedergelassene Hausärztinnen und Hausärzte sind im Landkreis Trier-Saarburg in den letzten fünf Jahren in Ruhestand gegangen?

3.    Wie hoch ist die Zahl der Praxen von niedergelassenen Hausärztinnen und Hausärzten, die in den letzten fünf Jahren im Landkreis Trier-Saarburg neu geschlossen wurden?

4.    Wie hoch ist die Zahl der Praxen von niedergelassenen Hausärztinnen und Hausärzten, die in den letzten fünf Jahren im Landkreis Trier-Saarburg neu eröffnet wurden?

5.    Wie hoch ist die Zahl der Zweigpraxen die in den letzten fünf Jahren im Landkreis Trier-Saarburg neu eröffnet wurden?

6.    Wie bemisst und berechnet sich der Versorgungsgrad mit hausärztlichen Leistungen im Landkreis Trier-Saarburg?

7.    Wie hat sich der Versorgungsgrad jährlich seit 2010 entwickelt und womit muss aufgrund der Altersstruktur in den nächsten fünf Jahren gerechnet werden?

Antwort der Landesregierung
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© Bernhard Henter MdL  | Startseite | Impressum | Kontakt | Realisation: Sharkness Media | 0.15 sec. | 10029 Besucher